Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu verbessern. Bei weiterer Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.

JC Stewart

Im Frühjahr trat JC Stewart glühend intensiv bei einer Präsentation neben zwei Sängerinnen als Teil der hoffnungsfrohen britischen "Class of 2019" auf. Der Songschreiber und Gitarrist stammt aus dem nordirischen Derry (und lebt nun in London). Seit dem Song "Medicine" wird sein Debüt-Album neugierig erwartet: Stewart ist ein Singer-Songwriter in alter, puristischer Tradition, verwandt mit eruptiven Emotionskünstlern wie Glen Hansard, Ed Sheeran und Lewis Capaldi, mit dem er befreundet ist und der seinen Song "Hollywood" singt. "Professional Sadboy" nannte seine Schwester schon den jugendlichen JC, was in Songs wie "Have You Had Enough Wine?", "I Need You To Hate Me" und "Don't Say You Love Me" sarkastisch anklingt. An seiner ersten Platte arbeitete er in Los Angeles und London mit den Produzenten der Stunde. JC Stewart hat die denkbar größten Songschreiber-Idole: Bob Dylan, The Band und Tom Waits. Und Großes ist von ihm zu erwarten.

http://www.iamjcstewart.com

https://www.facebook.com/JCStewart/