Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu verbessern. Bei weiterer Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.

Curtis Harding

Es ist eine Merkwürdigkeit, dass junge Soul-Künstler gern mit dem leicht despektierlich verwendeten Prädikat „Retro“ bedacht werden, nur weil sie sich erkennbar auf eine goldene Tradition stützen – als wäre das in Rock- und Pop-Kreisen anders! Gehört Curtis Harding, 1979 geboren in Saginaw, Michigan, in die Kategorie „Retro“? Nein! Denn dafür klingen seine Songs viel zu selbstbewusst und zeitgemäß. Dafür bedient er sich viel zu frei im Archiv seiner spirituellen und musikalischen Idole, um anschließend seine eigene glühende Version von Soul zu formen. Hardings Karriere begann als Background-Sänger in CeeLo Greens Tour-Band. Durch die Bekanntschaft mit dem Fotografen Hedi Slimane wurde er 2015 als Gesicht einer musikalischen Werbekampagne für Yves Saint Laurent auserkoren. Nach einer Station in Toronto und einem kurzen Flirt mit Rhythm’n’Blues und Garage Rock nahm er 2014 in Atlanta die Songs seines Debütalbum „Soul Power“ auf. 2017 erschien die Platte „Face Your Fear“ mit dem Hit „Need Your Love“. Hardings lässiger Umgang mit Soul, Blues, Gospel, Psychedelia und Rock erinnert zuweilen an den frühen Lenny Kravitz, doch wirkt sein Stil weniger testosterongesteuert.

https://www.curtisharding.com/

https://www.facebook.com/curtishardingofficial/